Nina Levett bei der Arbeit: sie zeichnet wieder Oramente und Muster

Die zweite Farbe für das Tapetenmuster wird gezeichnet.

Die Arbeit beginnt mir Fotos oder gescannten Bildern, z.B. Tuschespritzer, Wollfäden, oder andere Dinge, die zum Thema passen. Von diesen Dateien werden Vektoren und Symbole in Illustrator erstellt.

Handzeichnungen sind oft der abschießende Teil der Arbeit. Nur mittels der Handzeichnung kann man einen direkten Zugang zur Seele schaffen. Diese Arbeitsprozesse sind sehr intuitiv. Die Ideen flißen aus dem Stift auf’s Papier.

http://youtu.be/b7ykfezPDbU

This post is also available in: Englisch