Willkommen auf der Webseite von Nina Levett, der Besitzerin der Webseite NINALEVETT.com

Die folgenden Bedingungen regeln den Vertrag zwischen Nina Levett (hier auch „Verkäufer“ genannt) und den Kunden der Webseite NINALEVETT.com.
Sollte eine der Bedingungen ungültig werden, so gelten die restlichen Bedingungen unverändert. Die ungültige Bedingung wird dann von einer anderen Bedingung, die in ihrer Bedeutung ähnlich ist, ersetzt. Das gleiche gilt auch für fehlende Konditionen bzw. Bedingungen.

1. Allgemeine Bedingungen

1. Nina Levett stellt handgefertigte Produkte her. Jegliche Mängel sind Teil des Designs der Produkte und sind, um die Qualität des Originals beizubehalten, den Anweisungen auf der Webseite zu entnehmen, oder mit dem Produkt wieder einzuschicken.

2. Kunden halten sich an geltende Gesetze, während sie die Webseite NINALEVETT.com benutzen.

3. Der Inhalt der Webseite darf ohne die Erlaubnis des Urhebers weder kopiert bzw. benutzt oder anderswo veröffentlicht werden. Dies gilt auch für Robots/Crawler oder andere automatisierte Mechanismen. Auch das Layout der Webseite und die allgemeinen Geschäftsbedingungen dürfen nur mit der Erlaubnis von Nina Levett kopiert werden.

4. Alle Preise enthalten den Preis des Produktes und der Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind nicht im Preis inbegriffen.

5. Sobald der Kunde auf den „Kaufen“ oder den „Dem Warenkorb hinzufügen“ Button klickt, akzeptiert er den Kauf des Produktes und es gelten die Bedingungen des Kaufvertrages.

6. Vor dem Kauf bekommt der Kunde die Möglichkeit, seine persönlichen Daten und die Daten des Kaufes zu ändern.

7. Sollte der Kunde ein Produkt außerhalb von Österreich bestellen, so ist der Kunde für die Bezahlung von jeglichen Steuern bzw. Zöllen zuständig. Der Verkäufer kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden.

8. Sobald die Bezahlung beim Verkäufer eintrifft, werden die Produkte versendet (wie auf der Webseite angegeben).

9. Der Kunde hat den Preis des Produktes und die Versandkosten mit einer auf der Webseite zur Auswahl stehenden Zahlungsart zu zahlen.

10. Sollte eine Online-Zahlungsart temporär nicht verfügbar bzw. gestört sein, so kann der Kunde einen andere Zahlungsart auswählen, oder die Bestellung abbrechen.

11. Nina Levett behält sich das Recht vor, Kunden von der Benutzung der Webseite auszuschließen, wenn bestimmte Gründe dafür vorliegen, wie beispielsweise das Nichteinhalten der allgemeinen Geschäftsbedingungen oder das Brechen von Gesetzen bzw. ein Ausschluß zum Schutz der Webseite.

12. Nina Levett behält sich vor, nicht mit Kunden zu handeln, die falsche Adressen bzw. E-Mail Adressen oder, generell, falsche Informationen, die vertragsrelevant sind, angegeben haben.

2. Zurückschicken von Ware
2.1 Das Zurückschicken von Ware für Kunden aus Deutschland
2.2 Vom Kauf zurücktreten

Der Kunde hat die Möglichkeit, innerhalb von 2 Wochen in schriftlicher Form (Brief, Fax oder E-Mail) vom Kauf zurückzutreten. Diese Zeit beginnt mit dem Erhalt der Ware inklusive des Rücksende-Formulars. Es reicht aus, das Formular rechtzeitig abzuschicken, um vom Kauf zurückzutreten. Schicken Sie Ihr Formular an: Nina Levett, E-Mail: hello@ninalevett.com.

2.3 Folgen des Rücktritts vom Kauf
Sollte der Kunde vom Kauf der Ware zurücktreten, so erhält er das bezahlte Geld zurück (Zinsen nicht mit einbegriffen). Der Kunde muss dem Verkäufer die Ware zurückschicken. Sollte die Ware nicht mehr im ursprünglichen Zustand sein, so hat der Kunde den Wertverlust zu bezahlen.
Der Kunde muss den Versand der Ware selbst bezahlen, wenn die Ware insgesamt weniger Wert als 40 EUR ist oder die Ware noch nicht bezahlt wurde. In allen anderen Fällen ist der Rückversand kostenlos. Sollte die Ware nicht per Paket zu verschicken sein, so wird der Verkäufer die Ware abholen.

2.4 Das Zurückschicken von Ware für Kunden aus Österreich
Der Kunde darf innerhalb von einer Woche vom Kauf der Ware zurücktreten. Dies kann schriftlich geschehen (per Brief, Fax oder E-Mail) oder durch das zurückschicken der Ware geschehen. Diese Zeit beginnt mit dem Erhalt der Ware inklusive des Rücksende-Formulars. Um die Zeit einzuhalten,  reicht es aus, das Rücksende-Formular rechtzeitig abzuschicken.
Schicken Sie alle Rücksende-Formulare an hello@ninalevett.com.
Der Kunde ist sowohl für den Versand, als auch für den eventuell durch den Versand entstandenen Schaden verantwortlich. Der Verkäufer erstattet die volle Bezahlung, sobald die Ware angekommen ist.

3. Auszug aus dem KSchG, §5j für Verträge, die über das Internet abgeschlossen wurden:
a) Die Zeit, die dem Kunden bleibt, um ein Produkt zurückzuschicken, beläuft sich auf 7 Werktage, wobei Samstag nicht als Werktag zählt. Der erste Tag der Frist ist der Tag, an dem die Ware vom Kunden entgegengenommen wird.
b) Nina Levett erfüllt die Bedingungen von §5d Abs. 2 KschG. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird die Zeit auf 3 Monate verlängert, wie in § 5e Abs. 2 KschG vorgeschrieben. Sollte Nina Levett nicht Ihrer Informationspflicht nachkommen, so beginnt die Frist, sobald der Kunde von Nina Levett informiert wurde, wie in § 5e Abs. 2 KschG vorgeschrieben.
3. Anwendbares Recht, die schriftliche Form, das Ändern von Adressen
1. Sollte der Kunde seine Adresse ändern, so muss der Verkäufer sofort über die neue Adresse informiert werden. Die Ware sollte an der Adresse entgegengenommen werden, die zur Zeit des Versendens der Ware bekannt war.

2. Die Emailadresse von Nina Levett ist: hello@ninalevett.com. Nina Levett kann diese Emailadresse bei Bedarf ändern. In diesem Fall wird eine neue Ansprechadresse auf der Webseite bekannt gegeben.

3. Der Kunde gibt ein Einverständnis, dass er von Nina Levett für Marketingzwecke kontaktiert werden darf. Falls er dies nicht will, kann er dieses Einverständnis jederzeit zurückziehen.

4. Alle Vereinbarungen erfolgen schriftlich. Mündliche Vereinbarungen gelten nicht.

5. Die Verwendung der Webseite NINALEVETT.com und deren Allgemeine Bedingungen unterliegen österreichischem Recht.

6. Für rechtliche Fragen betreffen der Webseite NINALEVETT.com oder Verträge, die mit Nina Levett geschlossen werden, gilt der Gerichtsstand Wien, Österreich.

Wien, am 6. März 2012

This post is also available in: Englisch

0 comments
Submit comment

CommentLuv badge