Mein Mann und ich haben 2010 geheiratet. Es hat über 2 Jahre gedauert das Fotobuch fertig zu machen, das ich dann per Blurb.de drucken ließ.
Ich hatte die Idee das Buch fertig zu stellen nachdem ich die Webseite Paisleepress entdeckte, die Holly Becker in einem Blogartikel auf ihrer Webseite Decor8blog erwähnte.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Grafik für ein solches Buch anzulegen. Man kann Blurbs Software Booksmart verwenden oder Adobe Indesign (für Experten) – in letzterem Fall gibt es ein Plugin und man kann das fertige PDF dann hochladen. Ich habe beide Varianten probiert und mit beiden kann man gut arbeiten.
Mein Buch hat das Format 18x18cm, Premiumglanzpapier und beducktes Hardcover. Hier sind ein paar Bilder:
20121225-214338.jpg 20121225-214349.jpg

Ich liebe die Farben auf diesen Fotos von der norwegischen Fotografin Siren Lauvdal. Ich mag es, wie das Weiß im Hintergrund die Farben leuchten lässt.
Fotos: Fotografin Siren Lauvdal, vertreten durch Agentur Palookaville in Norwegen. Via DESIGNLOVEFEST.

Die Models liegen am Boden, so wie bei dem Shooting für NINA LEVETT STUDIO von Alexander GRUEBLING.

In meiner Schwangerschaft hatte ich die Idee ein klassisches Blumenmotiv mit Embryodarstellungen zu verbinden. Das Design war eigentlich für ein großes Sofa entwickelt worden, aber auch auf Tellern macht es sich gut.
Die Teller sind aus Porzellan und das Motiv ist mit hoher Temperatur gebrannt und daher gastronomiefähig (für häufiges Waschen im Geschirrspüler geeignet).